Jetzt bewerben: Informationsstände auf dem IGF-2019

© fotolia.com/kasto

Auf dem Internet Governance Forum ( IGF) 2019 gibt es für alle Interessengruppen rund um das Internet die Möglichkeit, mit einem Stand vertreten zu sein. In einem besonderen Bereich des Kongresszentrums, dem IGF Village, können Sie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer während der Veranstaltung über Ihre Aktivitäten informieren.

Die Stände sind nicht-kommerziell ausgerichtet und können beispielsweise dazu dienen, eigene Materialien und Publikationen von Organisationen, Verbänden, Unternehmen oder Forschungseinrichtungen zu präsentieren. Nicht geeignet sind sie dagegen für den Verkauf von Waren oder Dienstleistungen. Ein Stand im IGF Village misst etwa zwei mal zwei Meter und verfügt über einen Bildschirm.

Es gibt keine Standgebühr, jedoch ist der Platz begrenzt. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Bewerbungen vergeben. Dabei wird zusätzlich ein ausgewogenes Verhältnis zwischen den verschiedenen Interessengruppen und Weltregionen berücksichtigt.

Ihre Anfrage für einen Stand auf dem IGF 2019 können Sie bis zum 14. April, 23.59 Uhr Weltzeit (UTC) einreichen (verlängerte Frist). Nutzen Sie dazu das elektronische Formular und wenden Sie sich bei Fragen an das IGF-Sekretariat: igf@un.org.

Weiterführende Informationen