Klebezettel an einer farbigen Wand

© iStock.com/xmee

Mit dem Jahreswechsel beginnt auch ein neues Jahr im Prozess des Internet Governance Forums. In Vorbereitung auf die Konferenz 2019 in Berlin hat das IGF nun zur Einreichung von Kernfragen (Call for Issues) aufgerufen. Konkret geht es dabei um aktuelle oder bisher ungelöste Problemfragen, die im Rahmen der Konferenz schwerpunktmäßig bearbeitet werden sollen. Aus welchen Bereichen diese stammen, ist nicht vorgegeben. Sie können zum Beispiel Herausforderungen im Bereich Cybersicherheit, digitale Inklusion, Blockchain oder Künstliche Intelligenz betreffen oder aus einem gänzlich neuen Themenfeld stammen.

Die Vorschläge können noch bis zum 24. Januar 2019 auf der IGF-Hauptseite eingereicht werden. Bereits eingegangene Vorschläge können hier eingesehen werden.